Programm

Divider

Bevorstehende Veranstaltungen

März 2019

Schlager-Party im NAUMANNs

07.03. - 07.03. | Do | 22:00
NAUMANNs

Schlager-Party im NAUMANNs

Am Samstag, den 07. März erklingen ab 22 Uhr im „NAUMANNs“, dem Kleinen Saal des Felsenkellers, die größten Schlagerhits aller Zeiten. Von roten Lippen, die man küssen soll, über das „knallrote Gummiboot“ bis hin zum „Moviestar“, dem „Roten Pferd“ und „Atemlos“, werden gnadenlos alle Schlager mit Kultstatus aufgelegt. Hier kann man mal wieder richtig schön ausgelassen abfeiern!

Der DJ wird Euch in die Welt des deutschen und internationalen Schlagers entführen. Zu Abba, Dieter Thomas Kuhn, Dschinghis Khan, Udo Jürgens, Peter Kraus, Boney M., den Beach Boys u.v.a.m. darf unter der Diskokugel abgetanzt und laut mitgesungen werden bis dem Morgen graut!

Zeitgleich findet im Großen Saal des Felsenkellers die „Endlich Wieder Party“-Party mit Hits der 80er-, 90er-, 2000er, House Classics und Charts statt!

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt:

Oktober 2019

Prinz Pi

18.10. | Fr | 20:00
Ballsaal

Prinz Pi

Prinz Pi ist durch seine Vielseitigkeit und Wandelbarkeit ein immer wiederkehrendes Phänomen. Insgesamt 14 Soloalben machten den gebürtigen Berliner zu dem, was er jetzt ist und immer wieder gewinnt er neue Fans zu den langjährigen Wegbegleitern dazu.
Er selbst beschreibt die Zeit passend mit dem Titel seines letzten Releases: „Nichts war umsonst“.
Seit 2011 ist der Kreuzberger Rapper beinahe jedes Jahr auf Tour gewesen und bleibt der Tradition auch im kommenden Herbst treu.
Ab August reist Prinz Pi wieder durch Deutschland, Österreich und die Schweiz – Ganz nach dem Motto: „Für immer und immer“.
Tickets gibt es ab dem 01.03.2019 um 15:00 Uhr exklusiv auf krasserstoff.com und eventim.de.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 29 € zzgl. Gebühren

Demented Are Go

19.10. | Sa | 20:00
NAUMANNs

Demented Are Go

Felsenkeller Leipzig präsentiert:
********************************
Demented Are Go Official
Support: KoneKrawallKlub (one man / Leipzig)
********************************
Doors 19:00Uhr
Show 20:00Uhr
VVK: 16,00Eur zzgl. Gebühren
Tickets: www.eventim-light.de
*

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 16,00Eur zzgl. Gebühren

Leipzig Eskaliert! - MEGA PARTY im Felsenkeller Leipzig!

19.10. | Sa | 22:00
Ballsaal

Leipzig Eskaliert! – MEGA PARTY im Felsenkeller Leipzig!

Ganz Leipzig ESKALIERT zur MEGA PARTY auf 3 FLOORS @ Felsenkeller Leipzig!

Wir feiern und Eskalieren mit den geilsten Acts und DJs der Stadt zu einer legendären Party mit vielen Specials und Überraschungen!

═══ ❌ MAIN ESKALATION ❌ ═══
||| House // Electro // EDM // Clubhits // Party |||

DIA – Plattenpussys // global stage, JAAS Festival
Golden Toys // dusted decks
SUPADIZKONICK D-LITE & Vortex [GER]
Küche 80 // global stage
David K. // kontor Records, dusted decks
Mix’d on Stage // leipzig

═══ ❌ HELL KARTELL FLOOR ❌ ═══
by HELL KARTELL ||| Hardtekk // Techno |||

Kopf & Hörer *Official* // hell kartell
Percy & Animuz // hell kartell
Parkinzon & Siillaa // hell kartell
Eycer // hell kartell
Null Forge // hell kartell

═══ ❌ BLACK ESKALATION ❌ ═══
||| Black // Deutschrap // HipHop // Party |||

► DJ Seth // Party Animalz Leipzig

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt: 9,90€

The Franklin Electric

22.10. | Di | 20:00
NAUMANNs

The Franklin Electric

“Life happens, and it lives on in music.”
So reflektieren The Franklin Electric persönlich prägende Momente auf ihrer Indie-Folk-Alternative Leinwand. Das in Montreal lebende Kollektiv, gegründet und geformt von Jon Matte, verarbeitet Erfahrungen in Liedern und das seit dem 2014er Debüt This Is How I Let You Down.
Erfasst wurden bisher fast 400 Shows begleitend für Mumford & Sons und Ben Howard bis hin zu Edward Sharpe und City and Colour. Ein Meilenstein markiert das 2017 erschienene Album Blue Ceilings. Darauf sind die Lieblinge “I Know The Feeling” und “Someone Just Like You” zu finden und es verlieh TFE 2018 eine Nominierung für die JUNO® Awards in der Kategorie “Breakthrough Group of the Year“.
In diesem Jahr kommt die EP In Your Head via NETTWERK hinzu. „Jeder Song ist unmittelbar an Bilder und Erinnerungen an eine intensive Lebensphase an der Westküste Kanadas geknüpft,“ sagt Jon. „Besonders Made Up In Your Head (erschienen am 31. Mai) erinnert mich an Ausflüge in die Wälder und Berge der Region. Ich wollte so viel Zeit wie möglich, draußen an der frischen Luft sein. Durch die Lieder werden die schönen Erinnerungen wieder lebendig.“
Mit Jon lebt die Musik von The Franklin Electric auf und weiter und erschießt immer tiefergehende Gebiete.
“Ich hoffe diejenigen, die es sich anhören, fühlen es. Ich mache ehrliche Musik für gewöhnliche Leute. Ich schreibe darüber, was mich beschäftigt und durchlebe. So erkunde ich diese universale Wahrheit, mit der wir uns alle befassen. Durch die Kunst finde ich zu mir.“

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 19,10€

Die Orsons • Orsons Island Tour 2019

23.10. | Mi | 20:00
Ballsaal

Die Orsons • Orsons Island Tour 2019

Vor 10 Jahren trafen sich durch Zufall vier junge, geniale, sehr gutaussehende und sehr hungrige MCs in einem Studio im Schwäbischen. Wie es so ist, wenn Genies aufeinandertreffen, gab es vier Tage später „Das Album“. Die Parodie einer gesamten Szene, die sich selbst zu ernst nahm. Dada trifft Rap trifft vier Freunde, die sich nichts sagen lassen und aus ihren Insider-Jokes ein Album gemacht haben. Deutschrap reagierte allergisch, die Hooligans of Love frenetisch. Nachdem, vor allem für alle Beteiligten selbst, überraschend großen Erfolg und Feedback des ersten Albums, begannen Die Orsons mit den Arbeiten an ihrem zweiten Album.
Dabei entstand „Die Herrlichkeit, in Ewigkeit, Orsons“. Ein Album über die Freiheit. Die Freiheit als Künstler, als Musiker, als Mensch. Die Freiheit zu tun und zu lassen, was man will. Indie-Charterfolge, Radioplays auf Hot97, props von Souljah Boy Tell`Em und Touren mit Fettes Brot und Herbert Grönemeyer. Später stand das erste Major-Album in Zusammenarbeit mit Universal an. Es folgte ein harter Kampf gegen und mit den anders mahlenden Major-Mühlen und schließlich mit „Das Chaos & Die Ordnung“ ein Album, das schon im Titel beschreibt wie sich das angefühlt hat und gleichzeitig mit „Rosa, Blau oder Grün“, „Zambo Kristall Merkaba“ oder „Vodka Apfel Z“ veritable Hits aufzuweisen hatte.
2015 folgte dann mit „What’s Goes“ das bis dahin beste Album der Die Orsons, welches direkt auf Platz 2 der deutschen Charts einstieg. Ein Album das Die Orsons perfekt wiederspiegelt: schlau, musikalisch, cool, witzig, nachdenklich, liebevoll, zynisch, absurd, ehrlich – und vor allem: einzigartig.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 23 € zzgl. Geb.

School of Rock: Happy Emoween

25.10. | Fr | 23:00
NAUMANNs

School of Rock: Happy Emoween

School of Rock & Teen Angst Present:
***************************************
🎃HAPPY EMOWEEN🎃
Your most favorite Emo, Alternative, College Rock, Metalcore, Post-Hardcore, College Rock Party
***************************************
🧛‍♂Doors 23:00 / 7€
🧟‍♀Verkleidet nur 3€*
👽Free sweets & spooky punch!!!
***************************************
Playlist: Slipknot, My Chemical Romance, Blink 182, Fall Out Boy, Parkway Drive, The Ghost Inside, System Of A Down, Linkin Park, Panic At The Disco, Paramore, All Time Low, The1975, Stick To Your Guns und viele viele Mehr!
****************************************
*Achtung als Verkleidung zählen nur richtige Kostüme. Ein weißes Shirt mit Kunstblut-Spritzer oder eine Brille mit falschen Bart o.ä. gehen nicht als Kostüme durch.

Einlass: 23:00 Uhr

Eintritt: 7€ | Verkleidet 3€

Coolneszparty

26.10. | Sa | 00:00
NAUMANNs

Coolneszparty

🎊🎈TurnUP voll.2
We are inviting you to a night full of Excitement,turn up,Goodvibes,Good🎶music Of course No stress NO fight Is All About CoOlneszThing💯

Einlass: 23:00 Uhr

Eintritt:

3. Years of GLITZER GLITZER Party

26.10. | Sa | 22:00
Ballsaal

3. Years of GLITZER GLITZER Party

3 JAHRE GLITZER GLITZER LEIPZIG❗Von Herzen Dank an jeden der bisher dabei war. #DANKEDANKEDANKEDANKE! 🌈🍭🍢🍡🍬🍾🥂
🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻
Am 26.10.19 möchten wir uns für 3 wundervolle #GlitzerJahre in Leipzig bedanken und euch was zurückgeben.

Wir lassen die Korken knallen, werfen und schiessen mit Konfetti, lassen uns von Jon vor der #Glitzerfotowand fotografieren, halten #XXLEinhörner im Arm und lassen es den ganzen Abend krachen.
Eben nur mit dem Unterschied, dass wird jetzt 5 Monate Zeit haben den größten Glitzer Geburtstag aller Zeiten zu Planen und einen gewaltig große Schippe oben drauf zu legen.
Nehmt euch für den Sonntag am besten nichts vor. Eure Köpfe werden weh tun 😉

DAS WIRD DIE WILDESTE GLITZER-SAUSE DIE IHR IN 3 JAHREN LEIPZIG GESEHEN HABT❗❗❗

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt: Glitzer Ticket 11€ // 5er Ticket 44€

Josin

28.10. | Mo | 20:00
NAUMANNs

Josin

In Köln geboren als Tochter zweier Opernsänger wächst JOSIN in einem Haushalt auf, wo Musik im Zentrum steht. Dennoch entschließt sie sich dazu einem Kindheitstraum zu folgen und studiert zunächst Medizin in Nizza.

„Ich habe mein erstes Jahr an der medizinischen Fakultät gemacht, aber es fehlte etwas. Ich glaube, ich habe nie wirklich gesehen, was die ganze Zeit da war – die Musik. Vielleicht weil es so normal war in einer künstlerischen Umgebung aufzuwachsen. Irgendwann wurde die innere Stimme unausweichlich und ich wusste, dass ich ihr folgen muss.“ Sie schmeisst ihr Studium hin, zieht nach Hamburg und entwickelt autodidaktisch ihre musikalische Identität.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 18,30€

Fabian Römer

29.10. | Di | 20:00
NAUMANNs

Fabian Römer

Vier Jahre sind seit seinem letzten Album „Kalenderblätter“ vergangen. Wer meint, der Stillstand hätte ihn geplagt, der irrt gewaltig. Er hat für andere Künstler geschrieben, „befreiend“, weil es dabei nicht um ihn selbst geht. Nun aber wieder zurück im eigenen Tunnel: Das Album „L_BENSLAUF“ mit 15 Songs, erscheint bei Jive Germany.

Lyrisch erzählt er, ohne pathetisch zu werden, von surrealen und doch lebensnahen Bildwelten.

Er rappt von der dauerhaft quatschenden Menschheit und singt von dem Zustand zwischen „nie wieder und für immer“. Konsequent einfache Poprefrains, nie banal aber eingängig, die durch fordernde und technisch anspruchsvolle Rapstrophen gebrochen werden.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 22€ zzgl. Geb.

Leipzig feiert Halloween

30.10. | Mi | 22:00
Ballsaal

Leipzig feiert Halloween

So feiert ganz Leipzig zur legendären Halloweenparty 2019!

Erlebe Leipzigs Mega Halloween-Event in einer atemberaubenden Location mit vielen schaurig schönen Specials und Überraschungen, mitten in Leipzig!

Wer sich in dieser besonderen Nacht traut, den riesigen 1890 erbauten Palast des Schreckens zu betreten, wird Teil eines MEGA Halloween-Spektakels!

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt: 9,90 €, zzgl. Gebühr

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

31.10. | Do | 20:00
NAUMANNs

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 16€

November 2019

Anna Ternheim - A Space For Lost Time Tour

01.11. | Fr | 20:00
Ballsaal

Anna Ternheim – A Space For Lost Time Tour

Die Schwedin Anna Ternheim ist eine ganz besondere Musikerin: Mit ihren hochpersönlichen Songs erlaubt sie einen tiefen Einblick in ihre introspektiven Gedanken und formuliert eine dunkle Schönheit, die unmittelbar berührt. Seit ihrem 2004 veröffentlichten Debütalbum „Somebody Outside“ wird die Sängerin und Gitarristin in ihrer Heimat Schweden sowie in Westeuropa und den USA mit stetig wachsender Begeisterung für ihre Musik gewordene Innenbetrachtung geschätzt. Die 40-Jährige, die zu ihren großen Einflüssen Künstler wie Bob Dylan, Leonard Cohen und Tom Waits zählt, blickt in Schweden auf einen konstant großen Erfolg: Ihr letztes, 2017 erschienenes Mini-Album „All the Way to Rio“ stieg in Schweden wie alle Vorgänger unmittelbar hoch in die Albumcharts. Nun wurde für den Herbst ihr nächstes Album unter dem Titel „A Space For Lost Time“ angekündigt, welches Anna Ternheim im Anschluss auf große Europa-Tournee bringt. Zwischen dem 31. Oktober und dem 25. November kommt sie für insgesamt neun Konzerte in Berlin, Leipzig, Dresden, Erlangen, München, Frankfurt, Stuttgart, Köln und Bremen auch nach Deutschland.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 36,65€

Deine Cousine - Attacke Tour

01.11. | Fr | 20:00
NAUMANNs

Deine Cousine – Attacke Tour

„Auf sie mit Gebrüll / Du warst viel zu lange still!“ Im Titeltrack des gleichnamigen Albums „Attacke“ von DEINE COUSINE steckt so viel Energie und Krawall wie in ihrer Musik. DEINE COUSINE ist selbstbewusst, laut, das Gegenteil von zaghaft. Und trotzdem reflektiert „viel zu lange still“ auch die Jahre, in denen die Sängerin ihr großes Ziel kurz mal aus den Augen verloren hatte.

Am Anfang war das Dorf. Im rauen Norden, am Jadebusen bei Jever, wächst Ina auf. Weshalb sie als eine der Wenigen den Namen des Bieres richtig ausspricht. Ihre Kindheit verbringt Ina im Wohnwagen ihrer Oma am Dangaster Strand und auf kleinen Schultheatern- und Chorbühnen. Dort gefällt es ihr vor allem, weil sie endlich Aufmerksamkeit bekommt – allerdings nicht ausschließlich in Form von Lob. „Schrei nicht so!“ ist der Satz, der zu Inas Kindheit gehört wie die stundenlangen Streifzüge übers Feld, auf der Suche nach Abenteuern, wie Reithallen-Feten und das „Ausborgen“ der Mofas ihres großen Bruders.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 24,90€

Dynamite Skafestival 2019

02.11. | Sa | 18:00
Ballsaal

Dynamite Skafestival 2019

Hi Leute,

so, liebe Dynamite-Crowd: endlich ist es vollbracht. Das Line Up für die 2019er Ausgabe des DYNAMITE SKAFESTIVALS steht und ihr könnt ab sofort Tickets kaufen. Headliner ist einer der wichtigsten Protagonisten unserer Szene, der Originator, der fantastische STRANGER COLE!!!!! Er wird zusammen mit den STEADYTONES zum allerersten Mal beim DYNAMITE auftreten. Doch damit nicht genug: Die mächtigen OXO 86, die fantastischen JAYA THE CAT, die unglaublichen VALKYRIANS aus Hell-sinki, die russische Dampfwalze DISTEMPER und Mailänder Trad-Ska-Shootingstars von den MAGNETICS (wer erinnert sich?: Rosslau 2018) werden in diesem Jahr spielen. Dazu die Skapunknewcomer von UNDENKBAR sowie unser geliebtes RUDEBOY SOUNDSYSTEM.
Wie gesagt: Tickets gibt es ab sofort!

Einlass: 18:00 Uhr

Eintritt: 34,00

Hollow Coves

02.11. | Sa | 20:00
NAUMANNs

Hollow Coves

Hollow Coves ist das Projekt der Australier Ryan Henderson und Matt Carins. Ihre Debüt-EP aus dem Jahr 2017 trägt den Titel „Wanderlust“ und ihr erster veröffentlichter Song „The Woods“ entstand, als der eine in Kanada beim Snowboarden war, während der andere quer durch Europa reiste. Beeinflusst von Künstlern wie Angus & Julia Stone, Ben Howard oder The Paper Kites, haben Hollow Coves längst ihren eigenen dynamischen Stil im Indie-Folk mit erdigen Sounds, fliegenden Melodien und toller ergänzender Vokalharmonie gefunden. Im Moment arbeiten Hollow Coves an ihrem Debüt-Album, mit dem sie am 13. November nach Hamburg kommen.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 17,20€

Matt Simons

03.11. | So | 20:00
NAUMANNs

Matt Simons

Dieser Tage vollendet sich, was vor einem Jahr mit „We Can Do Better“ begann: Das klare Statement zum Zustand unserer Welt, verpackt in eine hübsche Melodie und eine zündende Hook, war damals das erste ferne Leuchtfeuer eines neuen Album. Jetzt ist die dritte Studioplatte „After The Landslide“ endlich erschienen. Allein daran kann man erkennen, wie ungeheuer akribisch Matt Simons an seiner Musik arbeitet. Und im Herbst kommt Matt Simons wieder zu uns, um seine neuen Songs live zu präsentieren.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 37,75€

MoreCore Newcomer Nights

04.11. | Mo | 20:00
NAUMANNs

MoreCore Newcomer Nights

Avocado Booking & MoreCore.de präsentieren:
MoreCore Newcomer Nights 2019
„feat. AVIANA (SWE), Strains (BE) and 2 Voting-Sieger“

Die MoreCore Newcomer Nights touren durch Deutschland! Mit den schwedischen Durchstartern
„Aviana und den belgischen Strains bieten MoreCore.de und Avocado Booking jungen Bands eine neue Plattform, um sich vor einer breiteren Masse zu präsentieren und neue Erfahrungen im Tourleben zu sammeln. Über insgesamt sieben Abende in Hamburg, Frankfurt, Leipzig, Augsburg, Bochum, Karlsruhe und Hannover erstreckt sich die Tour im Oktober und Herbst in den Clubs des Landes. Dabei ist die Besonderheit, dass die ersten beiden Plätze der Tour über ein Voting und Juryentscheid entschieden werden. Eine Band hat die Chance die ganze Tour zu begleiten, während 7 weitere Bands“
an jeweils einem der Termine ihr Können unter Beweis stellen können.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 11,34 €

As It Is

06.11. | Mi | 20:00
NAUMANNs

As It Is

Seit dem Release ihres hochgelobten Debüts “Never Happy, Ever After” hat das Quintett aus Brighton, UK die Füße nie stillgehalten. Dank starken Lyrics, in deren ehrlichen Worten man sich selbst wiederfindet und der energiegeladenen Pop-Rock-Melodien, wächst die Fanbase von AS IT IS stetig weiter – und das mit einer unvergleichlichen Treue. Mittlerweile hat die Band schon 3 Alben in der Diskografie, wobei „The Great Depression“ vom August 2018 das aktuellste ist!

Einlass: 19:30 Uhr

Eintritt: 22,10€

Say Yes Dog

07.11. | Do | 20:00
NAUMANNs

Say Yes Dog

Durch die Welt, durch das All, über die Tanzfläche – direkt in die Beine: Das zweite Album von Say Yes Dog bringt das deutsch-luxemburgische Trio in höhere Sphären! Mit schwebender Leichtigkeit, treibenden Hooks und melodischen Höhenflügen zeigen Say Yes Dog die musikalische Weiterentwicklung ihres brillanten Elektro-Pops. Dank verstärkt analogem Sound und 80ies Space Nostalgia präsentieren sie Songs, die wärmer, direkter, atmosphärischer und irgendwie auch reifer klingen und gleichzeitig nah dran an der ungezügelt-tanzbaren Tradition ihrer EP A FRIEND und des Debütalbums PLASTIC LOVE bleiben.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 14€ zzgl. Geb.

Frauenarzt & Orgasmus

08.11. | Fr | 21:00
Ballsaal

Frauenarzt & Orgasmus

KEIN EINLASS UNTER 18 JAHREN!

Rap wird wieder geil – seid dabei und erlebt die Porno Mafia back on stage!

Schon im letzten Jahr haben die beiden Untergrund-Kings FRAUENARZT und ORGASMUS mit dem Track „Geil für immer“ durchblicken lassen, was Rap-Deutschland 2019 erwartet und nun endlich klar gemacht, worauf alle gewartet haben: Die Porno Mafia kehrt zurück auf die Bühne.

Als absolute Legenden des deutschen Untergrund-Raps, werden sie bei der anstehenden Tour einmal mehr unter Beweis stellen, dass man seinen Wurzeln auch 10 Jahre nach der letzten Show noch treu bleiben kann – und das mit Abriss-Garantie. Wer FRAUENARZT und ORGASMUS solo schon kennt und feiert, der ahnt, dass beide zusammen auf einer Bühne absolute Eskalation bedeutet.

Einlass: 20:00 Uhr

Eintritt: 26,90€

-Party werk - Endlich Wieder Party

09.11. | Sa | 22:00
Ballsaal

-Party werk – Endlich Wieder Party

Am Samstag, den 09. November ab 22 Uhr ist es wieder soweit; die „Endlich wieder Party“-Party im Felsenkeller startet wieder durch! Diesmal wird es wieder parallel dazu, im Kleinen Saal („NAUMANNs“), einen zweiten Floor mit Schlagern aus fünf Jahrzenten geben.

DJ Ekki wird Euch im Großen Saal wie gewohnt mit einem breiten musikalischen Spektrum der 80er & 90er Jahre, der 2000er, House-Klassikern und Songs aus den aktuellen Charts, wieder in ausgelassene Tanz- und Feierlaune versetzen.

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt: Abendkasse

Schlager-Party im NAUMANNs

09.11. | Sa | 22:00
NAUMANNs

Schlager-Party im NAUMANNs

Am Samstag, den 09. November erklingen ab 22 Uhr im „NAUMANNs“, dem Kleinen Saal des Felsenkellers, die größten Schlagerhits aller Zeiten. Von roten Lippen, die man küssen soll, über das „knallrote Gummiboot“ bis hin zum „Moviestar“, dem „Roten Pferd“ und „Atemlos“, werden gnadenlos alle Schlager mit Kultstatus aufgelegt. Hier kann man mal wieder richtig schön ausgelassen abfeiern!

Der DJ wird Euch in die Welt des deutschen und internationalen Schlagers entführen. Zu Abba, Dieter Thomas Kuhn, Dschinghis Khan, Udo Jürgens, Peter Kraus, Boney M., den Beach Boys u.v.a.m. darf unter der Diskokugel abgetanzt und laut mitgesungen werden bis dem Morgen graut!

Einlass: 22 Uhr

Eintritt:

Rockhaus

10.11. | So | 20:00
NAUMANNs

Rockhaus

Nach dem gefeierten Werk „Treibstoff“ (2012) legen ROCKHAUS mit „Therapie“ ihr bisher bestes Album vor. Es ist die zweite Kollaboration mit dem Produzenten und Arrangeur Rainer Oleak. Schon jetzt zeigt sich die Presse von BILD bis GOOD TIMES begeistert. So schreibt beispielsweise DAS MAGAZIN in seiner Oktoberausgabe: „Das Album „Therapie“, das einmal mehr deutlich macht, dass Sänger Mike Kilian eine der besten und facettenreichsten Rockstimmen des Landes hat, begeistert vor allem durch einen opulenten Reichtum an Ideen und Einflüssen. Etliche Details erschließen sich erst nach mehrmaligem Hören, dennoch klingt nichts überfrachtet und zugekleistert. Neben den glasklaren Arrangements und der aufgeräumten Produktion profitiert die CD vom taffen Zusammenspiel und dem handwerklichen Können der Musiker.“ Ebenso setzen erste Radiostationen den neuen Song „Kaleidoskop“ auf ihre Playlists.

ROCKHAUS bereiten sich derweil auf die Tour zum Album vor, bei der die Magie der Band einmal mehr spürbar wird.

Am 30.01.2017 verstarb der Keyboarder von Rockhaus Carsten „ Beathoven“ Mohren (54) nach
einer Krebserkrankung. Bis kurz vor seinem Tod gab er Konzerte und produzierte in seinem Studio
( Metropolix ) mehrere Künstler.

Die Band Rockhaus beschließt im Sommer 2017 weiter zu machen, wird einen Gastmusiker, der die
Stelle musikalisch ausfüllen soll ( Daniel Hassbecker) engagieren und im Frühjahr 2018 auf eine
kleine Tour gehen.

Es folgt 2018 eine Tour auf der die Band beschließt 2019 anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens ein
neues Album zu veröffentlichen und damit auch auf Tour zu gehen.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 25 EUR zzgl. Geb.

Van Holzen

12.11. | Di | 20:00
NAUMANNs

Van Holzen

VAN HOLZEN sind zurück. Die Alternative-Rockband hat die Veröffentlichung ihres neuen Albums „REGEN“ für den 26. April bekannt gegeben, angeführt von der ersten Single „ALLE MEINE FREUNDE“, die heute erscheint und beim Vorbestellen des Albums als sofortiger Download erhältlich ist. Ebenfalls heute feiert das Musikvideo Premiere, ein purer, kraftvoller Performance-Clip, der in Hamburg unter der Regie von Björn Dunne (Yassin, Audio 88, Lance Butters) und Christian Alsan (Casper, Kraftklub & Lance Butters) gedreht wurde. Abgerundet wird der große VAN-HOLZEN-Tag mit der Ankündigung einer Tour im November (Termine siehe unten).
„REGEN“ wurde produziert von Philipp Koch (u.a. Heisskalt, Fjørt) und Simon Jäger (u.a. Casper, Heisskalt, Silbermond). Es ist das zweite Album des Trios aus Ulm, das mit seinem 2017 veröffentlichten Debüt „ANOMALIE“ aus dem Stand die deutschen Top 50 erreichte und eine wahre Flut an Lobeshymnen einfuhr. Kritiker verglichen die damals 16-Jährigen mit Queens Of The Stone Age, Royal Blood und Biffy Clyro und riefen sie zu der neuen Hoffnung der deutschen Rockmusik aus, so widmete die VISIONS ihnen als erstem deutschen Newcomer-Act seit Kraftklub (2012) eine Coverstory und schwärmte von „einem der spannendsten Debüts aus Deutschland seit langer Zeit“. Es folgten u.a. Supportshows für Biffy Clyro, Billy Talent, Papa Roach, Madsen, Wanda und Turbostaat, ein Auftritt beim Preis für Popkultur 2017, der Gewinn des Play Live Awards 2016 und eine Nominierung beim New Music Award 2016.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 16 € zzgl. Gebühren

8kids

14.11. | Do | 20:00
NAUMANNs

8kids

Die musikalische Vielfalt von 8kids ist bemerkenswert: Eingängige Stücke gehen steil nach vorne und wechseln sich mit komplexer ausgearbeiteten Songstrukturen ab. Nun beginnt die nächste Phase der Bandgeschichte, mit neuen Ideen, neuen Songs und neuer Tour. Sie transportieren zerreißende Melancholie, Freude, Trauer und machen in ihren Stücken auf Missstände in der Gesellschaft und Politik aufmerksam, dabei wüten 8kids energiegeladen auf der Bühne und verschmelzen mit ihrem Publikum. Im November kommt das Trio auf Headliner-Tour durch unsere Hallen.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 18,30€

Eno

15.11. | Fr | 20:00
Ballsaal

Eno

ENO ist ein etablierter Künstler, der mit u.a. „Mercedes“, „Penthouse“ und „Wer macht Para“ die Aufmerksamkeit auf sich zog.
Mit seinem Album „Wellritzstrasse“ landete er unter den Top 5 der deutschen Charts, spielte damit über 100 Mio. Streams ein und erzielte exzellente Bewertungen in der Fachpresse.
Mit über 1,3 Millionen monatlichen Hörern auf Spotify, ist er ebenfalls in den relevanten Spotify Deutschrap Playlists vertreten.
Anfang 2019 spielte er seine erste eigene Tour: Wellritzstrassen-Tour. Nachdem diese von Stadt zu Stadt hochverlegt worden war, wurde die Tour bald darauf als restlos ausverkauft gemeldet. Er spielte seine Tour vor rund 17.000 Zuschauern.
Euphorisiert von neuen Möglichkeiten und zielstrebig im Workflow, arbeitete er bis dato an seinem zweiten Album: FUCHS, welches am 03.Mai 2019 erscheinen wird.
Eins ist klar: Dieses Album ist für die Straße und auch für die Charts.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: ab 25 € zzgl. Geb.

Teesy

15.11. | Fr | 20:00
NAUMANNs

Teesy

Im November steigt Teesy wieder in den Tourbus und geht in die Verlängerung seiner „Tones Tour“! Musikalische Verstärkung gibt’s in Form der Special Guests NKSN und Ali H.
Ob Deutschrap oder gefühlvoller Soul – spätestens mit den beiden Alben „Glücksrezepte“ (2014) und „Wünschdirwas“ (2016) konnte Teesy eindrucksvoll beweisen, dass er die gesamte Klaviatur des deutschen R’n’B-Games perfekt beherrscht.
Mit seinem rundum selbst produzierten, aktuellen Album „Tones“ (2018) kehrt Teesy zurück zu seinen Ursprüngen: Unaufgeregt, ehrlich und mit ganz viel Gefühl erzählt Deutschlands Crooner Nr. 1 persönliche Geschichten direkt aus seiner Heimat Berlin-Kaulsdorf und sorgt damit nicht zuletzt mit der Kombination aus souliger Stimme und feinsinnigen Lyrics für echte Gänsehautmomente.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 25€ zzgl. Geb.

SPH Music Masters Vorrunde // Leipzig

16.11. | Sa | 18:00
NAUMANNs

SPH Music Masters Vorrunde // Leipzig

Du hast Bock auf neue Musik? Du möchtest wissen, wer in deiner Stadt die neuen Local Heroes werden und vielleicht sogar die Stars von morgen entdecken? Du möchtest mitentscheiden, wer in die nächste Runde kommt?

Dann erlebe bei uns die besten Musiker des Landes!

Dich erwartet ein spannender Abend voller Live-Musik und sehenswerten Bands, die um den Einzug in die nächste Runde kämpfen.

MIT FÜR EUCH DABEI:
As We Fucked
DAILY DEMONS
HAUSGEMACHT
Jens S.
Schreyvogel JOHN MCSHULTZ
Kyning
Revenge Attack
Weitblick

Einlass: 18:00

Eintritt: 10€ zzgl. Gebühren

KONFETTIliebe * 333 KG Konfetti *

16.11. | Sa | 22:00
Ballsaal

KONFETTIliebe * 333 KG Konfetti *

PITcam presents: KONFETTIliebe Part 3 ❣️

Alle guten Ding sind 3❣️Wir ziehen uns in unser Konfetti-Hauptquartier zurück und planen die nächsten 5 Monate die krasseste #KONFETTISCHLACHT die ihr jemals gesehen habt❣️

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt: Early Bird: 7,50€ | Konfettiliebe 10€ | VIP Ticket 12€

Impericon Never Say Die Tour! 2019

17.11. | So | 17:30
Ballsaal

Impericon Never Say Die Tour! 2019

► RUNNING ORDER:
————————————————————–
◎ Doors: 5:00 pm
① Great American Ghost 05:30 – 05:55 pm
② Alpha Wolf 06:10 – 06:40 pm
③ Polar 06:55 – 07:25 pm
④ Our Hollow, Our Home 07:40 – 08:10 pm
⑤ King 810 08:25 – 09:05 pm
⑥ In Hearts Wake 09:20 – 10:00 pm
⑦ Crystal Lake 10:15 – 11:00 pm

Einlass: 17:00 Uhr

Eintritt: 29,40€

Okta Logue

17.11. | So | 20:00
NAUMANNs

Okta Logue

In den vergangenen Jahren spielten Okta Logue Konzerte mit Neil Young und Portugal. The Man, waren auf dem einflussreichen South by Southwest-Festival in Texas zu Gast und gewannen für ihre Musikvideos Preise bei hochdekorierten Filmfestivals. Es ist also durchaus legitim zu sagen, dass es sich bei diesen vier jungen Herren um eine alles andere als normale Rock-Band handelt. Um eine Band, genauer gesagt, die es irgendwie schafft, wie ein Liebeskind der eingangs erwähnten Künstler zu klingen. Ja, das klingt unwahrscheinlich. Aber es ist nicht zu ändern.

Auf bislang drei Alben evozieren Benno Herz, Robert Herz, Philip Meloi und Max Schneider eine holistische, ganz und gar originäre Soundwelt, die eher nach Amerikas Westküste klingt als nach der hessischen Provinz. Retro und durchaus auch ein wenig vintage, aber nie aus Mittel zum Zweck. Okta Louge sind keine hoffnungslosen Nostalgiker. Sie sind zeitgeistig, progressiv, kosmopolitisch und stets von souveräner Leichtigkeit: Mit hohem Wiedererkennungswert, Harmonien zum Niederknien, Seele und Geschick haben sich Okta Logue so ihre ganz eigene betörende Nische in der Indie-Welt geschaffen. Oder auch: Es hat gute Gründe, weshalb die Band eine englische, aber keine deutsche Wikipedia-Seite hat.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 17 € zzgl. Geb.

Pro Pain (NYHC)

19.11. | Di | 20:00
NAUMANNs

Pro Pain (NYHC)

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 19€ zzgl. Gebühren

Party Eskalation Germany

19.11. | Di | 22:00
Ballsaal

Party Eskalation Germany

Leipzig! Seid ihr bereit für die größte und wildeste XXL PARTY-ESKALATION die Deutschland je gesehen hat !?

Wir verwandeln den Felsenkeller Leipzig am VOR-FEIERTAG in die heftigste Party-Area des Landes!

❗ Am nächsten Tag ist Feiertag und alle Sachsen haben frei ❗

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt: 8,90€ zzgl. Gebühr

Die beste und letzte Show in Leipzig feat. Die Killerpilze

21.11. | Do | 20:00
NAUMANNs

Die beste und letzte Show in Leipzig feat. Die Killerpilze

DIE KILLERPILZE sind wieder da! Die Punkrock-Band aus München lässt aus dem Studio verlauten, dass ein neues, noch unbetiteltes Album im Spätsommer 2019 erscheinen wird.
Passend dazu startet ab sofort der Vorverkauf für die Herbst-Tour „Die beste Show in…“ feat. Die Killerpilze, auf der die Band in 14 deutschen Städten Halt machen wird. Nach ihrem Chart-Album „High“ (2016) und der preisgekrönten Kino-Dokumentation „Immer Noch Jung – 15 Jahre Killerpilze“ (2017), die einen schonungslosen Blick hinter die Geschichte der einstigen Teenie-Punk-Sensation mit ihrer einzigartigen Karriere wirft und von Kritikern als „eine Bereicherung für die Deutsche Doku-Landschaft“ (laut.de) oder „ein Klassiker des Musikfilm-Epos“ (Süddeutsche Zeitung) bejubelt wurde, öffnen Jo Halbig, Fabi Halbig und Max Schlichter 2019 ein neues Kapitel ihrer bis dato 17-jährigen Bandgeschichte. Das Trio, das in seiner Karriere mehr als 200.000 Alben verkauft, über 900 Konzerte gespielt und sich mit unbändigem Fleiß, Zusammenhalt und einzigartigen Live-Qualitäten auf die großen Festivalbühnen wie „Rock Am Ring“, „Rocco Del Schlacko“, „Taubertal Festival“, „Deichbrand Festival“ oder ins Vorprogramm von Madsen, Jennifer Rostock oder Massendefekt gespielt hat, arbeitet derzeit an der Fertigstellung des neuen Longplayers.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 18 € zzgl. Gebühren

Eluveitie, Lacuna Coil, Infected Rain

22.11. | Fr | 18:30
Ballsaal

Eluveitie, Lacuna Coil, Infected Rain

Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: 36,65€

Impala Ray

22.11. | Fr | 20:00
NAUMANNs

Impala Ray

„Irgendwo im Folk verwurzelt, unbeschwert und sympathisch“ (Nicorola) – so klingt IMPALA RAY. Inspiriert von den Vibes der California Bay Area genauso wie von der Zeit, als er in Afrika gelebt hat, vertont Rainer „Ray“ Gärtner das Gefühl von Freiheit, Fernweh und tiefen Sehnsüchten in uns wie kein anderer. Der beste Beweis dafür: Seine aktuelle Single „Encore“, die nach „Splash Mathare“ die zweite Singleauskopplung des 2019 erscheinenden Albums ist.

Mit „Encore“ besinnt sich IMPALA RAY auf Freundschaft und Beziehungen: „Mit dem Song möchte ich ausdrücken, dass es sich immer lohnt um einen Menschen zu kämpfen, den man liebt. Auch wenn man gerade zusammen durch eine schwere Zeit geht, muss man manchmal vielleicht einen draufgeben, um gemeinsam neu starten zu können.“ Diese Ehrlichkeit verbunden mit urbanen Sounds zahlt sich aus: Nach gefeierten Auftritten auf dem Dockville, Open Flair und dem Reeperbahn Festival oder als Support für Jeremy Loops oder Jesper Munk setzt IMPALA RAY mit der anstehenden „New Shoes Tour“ den nächsten Schritt auf seiner Künstlerreise.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 18,30€

Tanzen Deluxe

23.11. | Sa | 21:00
NAUMANNs

Tanzen Deluxe

Tanze zu bekannten Popsongs und Tunes der 70er bis 2000ern.
Die Band ist phänomenal, die Energie stimmt, sie bringt dich zum Tanzen. Die Stimmenwunder Gregorio Hernández und Diana Labrenz sorgen für dein exklusives Partyfeeling.
Die Disco ist ready und erwartet Dich.

Einlass: 21:00 Uhr

Eintritt: 17,55€

Tua • .WAV TOUR

24.11. | So | 20:30
NAUMANNs

Tua • .WAV TOUR

Tua hat ein Album gemacht und mit dieser Meldung direkt seine FFWD Tour im April ausverkauft. Seit Jahren wird auf dieses Stück Musik gewartet, das auf dem besten Weg war, ein deutsches “Detox” zu werden, ein kleiner Mythos für die Ewigkeit.
Zum Glück ist das Ganze kein Mythos geblieben. Das neue Album erscheint am 22.03.19 und die neue Single „Wem mach ich was vor“ läuft inzwischen rauf und runter. Für alle, die bei der ersten Tour leer ausgegangen sind, geht Tua im Winter auf ausgedehnte .WAV TOUR und präsentiert sein Album zum ersten Mal in voller Länge und Größe.
Der Sound der Platte brodelt mit osteuropäischen Einflüssen ebenso wie Ahnungen von Drum & Bass, Garage, Techno und dem trashigen Trance aus Tuas Jugend. Die musikalischen Referenzen ziehen sich wie ein roter Faden durch das Album. Manchmal sind sie verhüllt von einem Schleier der Erinnerung wie in der Post-Rave-Musik von Burial oder James Blake. Manchmal brettern sie frontal in die Fresse wie nachts um drei in einer billigen Großraumdisse.

Einlass: 19:30 Uhr

Eintritt: 24€ zzgl. Geb.

Faber

26.11. | Di | 20:00
NAUMANNs

Faber

„I fucking love my life“ – FABER kommt mit seinem neuem Album auf kleine, intime Tour und spielt am 26.11.2019  ein besonderes Konzert bei uns.
Tickets gibt es nicht im normalen Vorverkauf, sondern ausschließlich als Vorbestellung des „Articolo Speciale“, dem Bundle aus Doppel-Vinyl, dem Faber Hochglanzmagazin und dem Ticket.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 50,00€

Bausa • Fieber Tour

27.11. | Mi | 20:00
Ballsaal

Bausa • Fieber Tour

Seit Bausa 2017 sein Debütalbum „Dreifarbenhaus“ veröffentlichte, überrollte er förmlich die deutsche Hip-Hop-Landschaft. Spätestens seine – als erster deutscher Rap-Track überhaupt – 2018 Diamant-ausgezeichnete Über-Single „Was du Liebe nennst“ katapultierte den Rapper aus Bietigheim-Bissingen auch international auf die Landkarte, zuletzt eindrucksvoll unterstrichen durch seine Kollaboration mit US-Megaproducer Diplo für dessen Track „Baui Coupé“.
Nun steuert das Baui Coupé die nächste Station an: Am 21.06. hat Bausa sein zweite Studioalbum „Fieber“ veröffentlicht, angeführt von der neuen Single „Mary“. Kenner der Materie wissen: wenn Rapper von „Mary“ sprechen, kann es um eine Frau gehen, muss es aber nicht.
Das alles ist nur ein kleiner Vorgeschmack darauf, was Bausa für dieses Jahr noch in der Pipeline hat. Im Winter gibt’s dann endlich auch wieder eine neue Runde Baui Live!
Tickets für die 13 Shows gibt’s so lange der Vorrat reicht ab 3. April exklusiv unter www.bausa-tickets.de. Better be fast.

Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: 33€ zzgl. Geb.

MTV Headbanger's Ball Tour

28.11. | Do | 18:30
Ballsaal

MTV Headbanger’s Ball Tour

MTV HEADBANGER’S BALL Tour 2019!
Auch in 2019 wird der TV-Kultsendung aus den 80ern Tribut gezollt.

In diesem Jahr können wir KATAKLYSM, WHITECHAPEL, FLESHGOD APOCALYPSE und DYSCARNATE bestätigen!

Während die Kanadier von KATAKLYSM seit 1991 eine bekannte Größe im Death Metal sind, machen auch die Amerikaner von WHITECHAPEL mit ihrem Deathcore schon seit 2006 von sich reden.
FLESHGOD APOCALYPSE präsentieren filigranen technischen Death Metal, welcher sie schnell über ihre Heimatgrenzen Italiens berühmt machte.
DYSCARNATE gehen den Death Metal eher geradlinig an und werden mit ihrem mächtigen Sound die Hallen begeistern.

Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: 38,50€

Alli Neumann

28.11. | Do | 20:00
NAUMANNs

Alli Neumann

Die alten, lange nicht mehr gehörten Fragen zum Pop, da sind sie endlich wieder: Was will er eigentlich? Wie sehr darf er sich einmischen? Für was soll er eintreten? Alli Neumann, nach eigenen Angaben seit einigen Jahren 20, findet: Das mit der lieblichen, friedlichen, mit allem außer dem lästigen Liebeskummer einverstandenen Popmusik war eine Weile ganz schön, aber jetzt ist es vielleicht doch mal wieder an der Zeit für eine Alternative. Für Pop, der etwas will. Was sich dadurch ausdrückt, dass er für etwas steht. Und über Liebeskummer kann man dabei ja trotzdem noch singen.

„In Deutschland gibt es gerade wieder diese seltsame Nachkriegsrudiment-Idee, Musik sei nur dazu da, um sich abzulenken. In den 80ern waren wir da schon viel weiter“, sagt Alli. „Ich bin bestimmt nicht mega politisch, aber ich fühl’ mich politisch. Ich will zum Beispiel zehn Jahre lang keine neuen Klamotten kaufen, nur Second-Hand-Sachen. Ich ernähr’ mich vegan. Und ich lebe so selbstbestimmt, dass man vermutlich das Label ,Feministin’ draufpacken könnte. Trotzdem will ich nicht mit dem erhobenen Zeigefinger nerven. Ich find’s cooler, wenn man einfach eine Alternative lebt und andere dadurch vielleicht inspiriert.“

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 14 € zzgl. Geb.

Slime „Durch alle Höllen und Tiefen“ Tour

29.11. | Fr | 20:00
Ballsaal

Slime „Durch alle Höllen und Tiefen“ Tour

Slime „Durch alle Höllen und Tiefen“ Tour 2019/20
Durch alle Höllen und Tiefen, here’s immer noch Slime. Und wie! Im 40sten Bandjahr sind die Songs und Texte der Hamburger Altvorderen des deutschen Punkrocks leider immer noch so brandaktuell, schönerweise genau so knackig und vor allem wichtig wie damals.
Soviel muss man einfach mal als Fakt stehen lassen: Es gibt nicht viele Bands, die dieser Tage mit derartiger Haltung, politischem Sendebewusstsein und gelebter History zu Werke gehen wie das Quintett aus St. Pauli. In der aktuellen Besetzung Dicken, Elf, Christian, Nici und Alex geben sich Slime bissig wie eh und je, obwohl sie eigentlich niemandem mehr den Status der Band als lebende Legende und maßgeblichem Einfluss für so viele Deutschpunk-Bands über all die Jahre beweisen müssen.
Das Beeindruckende daran: Mit 4 Dekaden auf dem Buckel sind die Old School Klassiker der Band live extrem gut gealtert und reihen sich nahtlos in die Songs der Band seit ihrer Reunion im Jahr 2009. Slime sind und bleiben ge- und erlebtes Dagegensein, gewachsener Mittelfinger, clevere Lyrics und live eine absolute Punk-Bank, die genau dort ist, wo sie in Anlehnung an den Titel ihres aktuellen Albums auch verdammt nochmal hingehört: Hier und jetzt.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 23€ zzgl. Geb.

Antifuchs

30.11. | Sa | 20:00
NAUMANNs

Antifuchs

Willkommen im Fuchsbau! Ob energiegeladene Club-Banger, Songs, bei denen man seinen Joint genießen kann oder authentischer Deutschrap mit Haltung: Antifuchs wirbelt schon seit geraumer Zeit die Rap-Szene auf und gehört mittlerweile zur absoluten Speerspitze der MCs in der Republik.
Dass auch das kommende Album wieder von Vielseitigkeit und einer ordentlichen Portion „Auf die Fresse“ strotzen wird, hat Antifuchs bereits mit den vergangenen Singles mehr als unter Beweis gestellt. Um so mehr darf man auf die Tour im November und Dezember gespannt sein, denn mit ihrem Mosh-Pit-Bootcamp und Mittelfinger Workout begeisterte der Fuchs das Publikum bereits Anfang des Jahres als Support für die Metalcore-Veteranen Callejon sowie in den vergangenen Jahren auf unzähligen Club- und Festival-Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 18 € zzgl. Geb.

Pridenite Leipzig Vol. 1

30.11. | Sa | 22:00
Ballsaal

Pridenite Leipzig Vol. 1

Das Party Event für MEN ONLY

30.11.2019 FELSENKELLER Leipzig
EINLASS ab 22:00 UHR

mainstream by DJ TUNAR – Köln im „Ballsaal“ ab 23:00
electro/house by DJ TIAZ – Berlin im „Naumanns“ ab ca. 0:00

„Spielbereich“
Garderobe
VIP Lounge
kostenfreier SHUTTLE ab APART, Reichsstr. 16
zur Party innerhalb Leipzig

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt: ECO - nur Eintritt | 12,00€

Dezember 2019

Mister Me

01.12. | So | 20:00
NAUMANNs

Mister Me

Mister Me 2.0 steht in den Startlöchern! Im Herbst erscheint das zweite Album des Wahlberliners, der für urbane und authentische Popmusik steht wie kein zweiter. Mit neuem Album im Gepäck geht es Ende 2019 / Anfang 2020 auf große Konzertreise durch 29 Städte in Deutschland und Österreich.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 16 EUR zzgl. Geb.

Brutality Will Prevail

02.12. | Mo | 20:00
Ballsaal

Brutality Will Prevail

The upcoming sixth album release Misery Sequence from Brutality Will Prevail is a mix of doom, metal and hardcore the band is known for but pushed to a new limit after grinding for years to ensure this is the record it needs to be. The band experiments with new sounds across the board while still keeping it dark, low and provoking. Misery Sequence reflects on the bands past and present as a whole and is a product of all efforts combined in arguably their best record so far.
Heavy. Haunting. Death. Misery Sequence.

Plus Supports: Dagger Threat & Mass Worship

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 15,00€ zzgl. Geb.

Female Metal Voices

03.12. | Di | 19:00
Ballsaal

Female Metal Voices

Mit eine der bekanntesten deutschen Symphonic Metal Bands, Leave´Eyes, touren durch die Lande und haben keine unbekannten Mitstreiter an Bord.

Aus dem hohen Norden setzen die Gothic Metaller von SIRENIA ebenfalls ihre Segel unter dem Banner der FMVT 2019.

Ebenfalls aus dem Norden aber nicht ganz so weit oben wie Norwegen, schließen sich FOREVER STILL aus Dänemark der Tour an.

Die Theatralic Metal Band LOST IN GREY und die Schweizer Melo-Death Band KASSOGTHA supporten die Tour!

Einlass: 18:00 Uhr

Eintritt: 27,50€ zzgl VVK Gebühr

TOUR Like A GRAVE : Insomnium, the Black Dahlia Murder, Stam1na

04.12. | Mi | 20:00
Ballsaal

TOUR Like A GRAVE : Insomnium, the Black Dahlia Murder, Stam1na

METAL HAMMER, BANDBOND, EMP, MUSIX and METAL.DE present:

TOUR LIKE A GRAVE 2019

INSOMNIUM
THE BLACK DAHLIA MURDER
STAM1NA

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 30,00€

Tiavo

05.12. | Do | 20:00
NAUMANNs

Tiavo

DIE LIVEMACHT TIAVO GEHT 2019 AUF „HEADLINE TOUR“.
Um genau zu sein im November/Dezember 2019!
Jeder der Tiavo 2018 bereits live erleben durfte, weiß, dass es nicht um eine Standard Rap-Show geht. Mit ihrer neuen EP „BITTE LÄCHELN“ im Gepäck kommen sie dieses Jahr in deine Stadt.
Und versprochen: Danach wird vom Club nur noch wenig übrig sein.
Mit der „HEADLINE TOUR 2019“ werden Rapper Lucy und Multi-Instrumentalist/ Producer Deon gemeinsam mit ihrer Live-Band auf 12 Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine energiegeladene Show abliefern und neue Maßstäbe setzen.
Nachdem sie bereits als Support-Act von diversen internationalen und nationalen Acts wie Mike Shinoda (Linkin Park), Machine Gun Kelly, N.F und Genetikk, Fans und Publikum erobert haben, ist es jetzt an der Zeit selbst der HEADLINER zu sein. TIAVO DIE EINZIGEN ROCKSTARS IM RAPGAME.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 21,90€

Attila + Veil of Maya: Villain EU Tour

06.12. | Fr | 20:00
Ballsaal

Attila + Veil of Maya: Villain EU Tour

ATTILA + Special Guest: Veil Of Maya
Support: Sylar
Villain EU Tour 2019

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 29,00 zzgl. Geb.

Robert Forster

06.12. | Fr | 21:00
NAUMANNs

Robert Forster

Mit Inferno legt der australische Singer-Songwriter Robert Forster sein erstes Soloalbum seit vier Jahren und sein zweites innerhalb von elf Jahren vor. Dieser Mann geht nur dann ins Studio, wenn er an seine Songs glaubt! Auf Inferno finden sich genau neun Stücke, auf die das voll und ganz zutrifft.

Auch hier bietet Forster wieder ein breites musikalisches Spektrum, angefangen bei dem munteren Top-Ten-Pop des titelgebenden Tracks „Inferno (Brisbane In Summer)“ über den Beach-Groove-Song „Life Has Turned A Page“ und „Remain“, das im New York des Jahres 1977 angesiedelt ist. 1 Beendet wird dieses prägnante, scharfsinnige und aufregende Album schließlich mit dem großangelegten Epos „One Bird In The Sky“.

Einlass: 20:00 Uhr

Eintritt: 25 € zzgl. Geb.

Goldroger

08.12. | So | 20:00
NAUMANNs

Goldroger

Mit “Diskman Antishock Live” bringen Goldroger und das Producerduo Dienst&Schulter den Nachfolger zum gemeinsamen Debüt „Avrakadavra“ erstmals auf die Bühne.

In 8 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentieren die Kölner das neue Album, bekannte Songs und vielleicht für immer unveröffentlichtes Material.

Es wurde auch Zeit, Goldie!

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 21,40€

Chris James

09.12. | Mo | 20:00
NAUMANNs

Chris James

CHRISTOPHER JAMES BRENNER hat im Alter von 23 Jahren bereits viele Stationen durchlebt: der gebürtige Amerikaner, der in Deutschland lebt, begann seine Karriere auf Youtube und baute sich von dort aus eine große Fanbase auf, mit der er schon zwei mal auf nahezu ausverkauften Tourneen unterwegs durch Deutschland war. Nach unzähligen Support Shows für diverse Künstler (Jack & Jack, Michael Schulte, Max Giesinger uvm) widmete er sich einer Phase der musikalischen Selbstfindung, änderte seinen Künstlernamen von Chris Brenner zu CHRIS JAMES und gab seiner Musik dadurch ein neues Gewand.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 17,20€

D’Angerous

11.12. | Mi | 20:00
NAUMANNs

D’Angerous

D’ANGEROUS: das ist laute, ausschweifende Gitarrenmusik – gefährlich
genug um mit einem Minimum an Klischees und Reminiszenzen an die
Dinosaurier der letzten Dekaden auszukommen.
Diese Berliner Band mit Ihrer rostig-glänzenden Urgewalt aus Neuseeland
am Mikrofon befindet sich auf einer Mission um zu bezeugen, was keines
Beweises bedarf – nämlich daß eine
Gitarre-Bass-Schlagzeug-Gesang-Besetzung immer noch unschlagbar sein kann.
Rohe Energie, die man immer lauter und lauter aufdrehen will!

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 15€ zzgl. Gebühren

Donvtello & Tightill

11.12. | Mi | 20:00
NAUMANNs

Donvtello & Tightill

Gut 2 Jahre ist es jetzt her, dass Donvtello und Tightill ihren Untergrund-Klassiker „Du hast geratzt“ released haben. Nach einigen Solo- und Kollaboalben, ausverkauften Tourneen und zahlreichen Features, finden die beiden Rapper auf dem Mixtape „Ratzen & Rennen“ endlich wieder zusammen.

Auf „Ratzen & Rennen“ geht es nach vorne. Memphis inspirierter Sound, Donvtellos Geflexe und Tightills Singsang, ist eine Kombo fernab von generischer Playlist-Musik. Das Mixtape ist ein ordentlicher Turn-Up. Es gibt jedoch genau so ehrliche und ruhige Momente, in denen sich die beiden reflektieren und das Tempo raus nehmen. Für die Produktionen waren neben Brenk Sinatra und Erotik Toy Records Member Florida Juicy unter anderem Doc Törner, Flash 27, Rufio und Cizzvrp verantwortlich. Am Corner wird geratzt, man hat Paranoia und nimmt dann einen Schluck aus der Flasche. Es wird durch Zeit und Raum geflogen, jedoch ist klar, dass man jeder Zeit in der Lage sein sollte zu Rennen, sonst hast du verkackt.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 38,00€

OG Keemo

12.12. | Do | 20:00
NAUMANNs

OG Keemo

Ein Mann, ein Wort: Mit seiner schon vor Tourstart restlos ausverkauften ersten Tour hat OG Keemo das Game erfolgreich skalpiert. Diesen Herbst gibt euch Deutschraps Most Wanted deshalb eine zweite Runde Live!
Gefühlt schon länger in unserem Lieblingsspiel, erschien OG Keemo tatsächlich erst im März 2017 mit „Rigor Mortis“ an der Bildoberfläche und reitet seitdem die Welle. (Neptun Voice). Nach dem Video zu FDHZ ging es dann Schlag auf Schlag: das Chimperator-Signing, der Release der Neptun EP, mehrere herausragende Video Veröffentlichungen und vergangen November der Release des Skalp Tapes.
Zu den musikalischen Einflüssen von Keemo und seinem Produzent Funkvater zählen vor allem 70er Soul und Platten von Earl Sweatshirt, MF Doom, Skepta, Kendrik Lamar, Westberlin Maskulin und Schoolboy Q. Als Kopf des legendären Zonkeymobbs lädt Keemo erst 2016 seine ersten Tracks auf SoundCloud hoch und obwohl Keemo und Franky so kurz dabei sind haben sie inzwischen ihren ganz eigenen Sound und Style zwischen lo-fi Boom Bap, 808 trap Drumsets und Keemos laid back und gleichzeitig aggressiven Flow gefunden.
Nach dem RIN Support im Dezember und Januar und der eigenen ausverkauften Skalp Tour im Februar kehren OG Keemo und der Zonkeymobb Ende 2019 für elf Dates zurück auf Tour. Wer mitsprechen möchte muss kommen.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 20 € zzgl. Geb.

Luciano

14.12. | Sa | 20:00
Ballsaal

Luciano

Guck, ich flex‘! Nach der äußerst erfolgreichen und ausverkauften Ballin‘ Tour legt Luciano nach und geht im Dezember wieder auf Tour samt brandneuem Album! Erst kürzlich veröffentlichte Luciano mit La Haine seinen Beitrag zum Sommerhit des Jahres und verkündete kurze Zeit später zur Feier des Eid Mubaraks, dass ein neues Album bald erscheinen wird – Fans versprechen sich also viel zum kommenden Release! Das letzte Album L.O.C.O trumpfte nicht nur mit abwechslungsreichem Sound auf, sondern auch mit Feature-Gästen aus Deutschlands HipHop-Elite wie Capital Bra, Nimo, Eno, Yung Hurn uvm. Aber das war nicht alles: sogar UK Grime Artist Fredo und Franzose Kalash Criminel steuerten einen Part bei. Die Zahlen sprachen für sich: Platz 4 der Album Charts und Platz 1 der HipHop Album Charts mit L.O.C.O. Am Release Day schaffte es jeder Song des Albums in die Top 100 auf Spotify, wo Luciano mittlerweile über 2,2 Mio monatliche Hörer zählen kann. Mit seiner Solo-Single Meer erreichte Luciano mit Platz 3 bisher seine höchste Chartplatzierung und sogar Platz 1 als Feature auf Capital Bras Roli Glitzer Glitzer. Luciano liefert mit größter Lässigkeit modernen Straßenrap mit Ohrwurmpotenzial und der gewissen Dosis von ganz eigenem Vibe und Style, der ihm in der Deutschrap-Landschaft so einzigartig macht.

Einlass: 19:00

Eintritt: 36,95

Namika • Que Walou Tour

15.12. | So | 20:00
Ballsaal

Namika • Que Walou Tour

Nachdem Namika ihr brandneuen Albums „Que Walou“ auf ihrer ersten gleichnamigen Tour präsentiert hat, geht es ab Januar 2019 groß weiter.

Geboren und aufgewachsen in Frankfurt, war Hip-Hop für Namika von Anfang an die wesentliche musikalische Inspirationsquelle. Als sie ungefähr neun war, begann sie zu rappen: „Das war eher spielerisch. Mein Cousin und ich waren gleich alt und verbrachten viel Zeit bei unseren Großeltern. Dort haben wir abwechselnd gebeatboxt und gerappt.“
Viele Jahre später kann Namika rappen wie der Teufel und kennt alle Codes, bedient aber nur bedingt die in Deutschland üblichen Hip-Hop- Klischees von Straße und Milieu, von denen sich der interessantere Teil der amerikanischen Konkurrenz längst emanzipiert hat.
Auf ihrem 2015 erschienenen Debüt „Nador“ deutete die Musikerin ihr enormes Talent dann erstmals auf breiter Ebene an. Die erste Single „Lieblingsmensch“ stand wochenlang an der Spitze der Charts, das Album wurde mit Gold ausgezeichnet.
Namikas neues Album „Que Walou“ ist nun die logische Fortsetzung von „Nador“ – und zugleich dessen konsequente Weiterentwicklung. Namika ist durch die Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre künstlerisch gereift. „Que Walou“ ist eine Redewendung aus Zentralmarokko und bedeutet „wie nichts“ oder „für nichts“. Genau so klingt das Album nun auch: Leicht, bouncy, scheinbar mühelos.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 35€ zzgl. Geb.

The Tchik

19.12. | Do | 20:00
NAUMANNs

The Tchik

Geile Leude – Weihnachtsfreude – Die Weihnachtsgala (boa jeder macht jetzt ne Gala) mit The Toten Crackhuren im Kofferraum

Seit gefühlten 100 Jahren feiern die Crackhuren ihre exklusive Weihnachtsgala in Berlin.

Bisher kam nur die Hauptstadt in den Genuss mit der erotischsten Girlband der Welt ein besinnliches Weihnachtsfest zu zelebrieren.

Doch 2019 ist alles anders: Geile Leude – Weihnachtsfreude – die frivole Weihnachtsparty kommt jetzt auch in deine Stadt.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 20,50€

Archspire

20.12. | Fr | 20:00
NAUMANNs

Archspire

Avocado Booking, Felsenkeller & Eastern Projects present:
**************************************
Tech Trek Tour 2019
Archspire
Beneath the Massacre
Vulvodynia
INFERI

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 24,20€

Northern Lite - Evolution Tour

27.12. | Fr | 20:00
Ballsaal

Northern Lite – Evolution Tour

Nach einem Abstecher „Back To The Roots“ gehen Northern Lite wieder zu dritt und mit neuem Album auf Tour. Ende 2019 / 2020 reisen die Erfurter durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und bringen ihren neuen Sound in die Hallen.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 25 € zzgl. Gebühren

Babylon • Die 20er Jahre Party

31.12. | Di | 21:00
Ballsaal

Babylon • Die 20er Jahre Party

✰ 31.12.19 • Felsenkeller Leipzig ✰
★ BABYLON® – Die 20er Jahre Party ★
✰ The Great New Year’s Eve 2019 ✰

Leipzig, 1925. Mesdames & Messieurs, Gangster und Divas, ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu und die ganze Stadt fiebert den großen Feierlichkeiten entgegen. Egal ob als Gentleman, zwielichtiger Alkoholschmuggler, Glücksritter, feine Dame, oder verruchte Diva… Wir feiern im Stil der Goldenen Zwanziger den Jahreswechsel. Bitte erscheint im angemessenen Zwirn..

Einlass: 21:00 Uhr

Eintritt: 24,95 € + VVK Gebühr

Januar 2020

Endlich Wieder Party - Felsenkeller zu Leipzig mit 2. Floor

11.01. | Sa | 22:00
Ballsaal

Endlich Wieder Party – Felsenkeller zu Leipzig mit 2. Floor

„Endlich Wieder Party“ im Felsenkeller zu Leipzig mit 2. Floor

Am Samstag, den 11. Januar ab 22 Uhr ist es wieder soweit; die „Endlich wieder Party“-Party im Felsenkeller startet wieder durch! Diesmal wird es wieder parallel dazu, im Kleinen Saal („NAUMANNs“), einen zweiten Floor mit Schlagern aus fünf Jahrzenten geben.

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt:

Schlager-Party im NAUMANNs

11.01. | Sa | 22:00
NAUMANNs

Schlager-Party im NAUMANNs

Am Samstag, den 11. Januar erklingen ab 22 Uhr im „NAUMANNs“, dem Kleinen Saal des Felsenkellers, die größten Schlagerhits aller Zeiten. Von roten Lippen, die man küssen soll, über das „knallrote Gummiboot“ bis hin zum „Moviestar“, dem „Roten Pferd“ und „Atemlos“, werden gnadenlos alle Schlager mit Kultstatus aufgelegt. Hier kann man mal wieder richtig schön ausgelassen abfeiern! Der DJ wird Euch in die Welt des deutschen und internationalen Schlagers entführen. Zu Abba, Dieter Thomas Kuhn, Dschinghis Khan, Udo Jürgens, Peter Kraus, Boney M., den Beach Boys u.v.a.m. darf unter der Diskokugel abgetanzt und laut mitgesungen werden bis dem Morgen graut!

Zeitgleich findet im Großen Saal des Felsenkellers die „Endlich Wieder Party“-Party mit Hits der 80er-, 90er-, 2000er, House Classics und Charts statt!

Einlass: 22:00

Eintritt:

Bosca

16.01. | Do | 20:00
NAUMANNs

Bosca

„Raus auf die Gassen“ ist der Slogan unter dem BOSCA ab Januar 2020 seine mittlerweile dritte Solo-Tour antritt. In Zeiten in denen sich ein großer Teil des Tages vor den Bildschirmen abspielt, möchte der „Freund von Niemand“ den Leuten ein Erlebnis bieten, welches greifbar und unvergesslich ist. Ob 50 oder 5000 Leute, jeder der schon einmal bei einem Auftritt der Jungs mit dem „Hessischen Slang“ war, weiss was ihn erwartet:

Authentische, feucht-fröhliche und vor allem einprägsame Abende.
Mit einem Mix aus den besten Songs vergangener Platten und dem neuen Album wird BOSCA in 17 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein.

Sei Teil von echter Unterhaltung und dreh’ gemeinsam mit BOSCA, sowie der restlichen „Freunde von Niemand“ Bande durch!

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 26,50€

VI. Teenage Warning Festival

18.01. | Sa | 18:00
Ballsaal

VI. Teenage Warning Festival

Einlass: 18:00 Uhr

Eintritt: 34,00€

PA Sports //Keine Tränen Tour 2020

23.01. | Do | 00:00
NAUMANNs

PA Sports //Keine Tränen Tour 2020

Nach zwei Jahren Abstinenz kehrt PA Sports mit seinem achten Studioalbum KEINE TRÄNEN zurück. Nachdem seine Solokarriere im Jahr 2011 mit dem Debütalbum “Streben Nach Glück“ startete, kann man heute auf 8 bewegende Jahre zurückblicken. Da PA Sports in der letzten Epoche seiner Karriere, mit seinem eigenen Label LIFE IS PAIN damit beschäftigt gewesen ist verschiedenste Künstler auf die Karte dieses Landes zu setzen, ist es jetzt wieder an der Zeit den Blick auf die eigene Musik zu richten. Die Solotour 2020 ist perfekt, um sich live von dem neuen Album, welches am 06.09.2019 erscheint, zu überzeugen. Ein Muss für jeden der harten Hiphop mit viel Energie & Emotionen liebt!

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 23€ zzgl. Gebühren

SPH Music Masters Halbfinale // Leipzig

25.01. | Sa | 19:00
NAUMANNs

SPH Music Masters Halbfinale // Leipzig

Du hast Bock auf neue Musik? Du möchtest wissen, wer in deiner Stadt die neuen Local Heroes werden und vielleicht sogar die Stars von morgen entdecken? Du möchtest mitentscheiden, wer in die nächste Runde kommt?

Dann erlebe bei uns die besten Musiker des Landes!

Dich erwartet ein spannender Abend voller Live-Musik und sehenswerten Bands, die um den Einzug in die nächste Runde kämpfen.

SPH MUSIC MASTERS
Von Musikern. Für Musiker.

MIT FÜR EUCH DABEI:
BANDS TO BE ANNOUNCED SOON.

Einlass: 18:00 Uhr

Eintritt: 12€

Old but Gold - Ü30 Hip Hop Party w/ Afrob Soundsystem & Denyo

25.01. | Sa | 22:00
Ballsaal

Old but Gold – Ü30 Hip Hop Party w/ Afrob Soundsystem & Denyo

Nachdem unser Opening eingeschlagen ist wie eine Bombe, gehen wir am 25.01. in die nächste Runde. Leipzigs erste Ü30 Hip Hop Party mit Ausweispflicht – jetzt noch größer und fetter im Felsenkeller. Trommle die alte Gang zusammen und streicht euch den Termin rot im Kalender an. Ihr ward damals schon die Kings & Queens auf dem Dancefloor, also Zeit den Kids zu beweisen das ihr es immer noch draufhabt! Unsere DJs spielen Hip Hop & RnB Classics, gespickt mit ein paar Perlen aus der aktuellen Zeit. Passend zum Thema verwandeln wir den Club in einen goldenen Ballsaal mit viel Glitzer & Bling Bling. Ruf den Babysitter an – Mama und Papa gehen feiern!

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt: 12,00€

Devendra Banhart

26.01. | So | 19:00
Ballsaal

Devendra Banhart

Nach der ersten Singleauskopplung „Kantori Ongaku“ erscheint am 13. September „Ma“, das neue Album des amerikanisch-venezolanischen Folk-Sängers Devendra Banhart. Sein erstes Album seit Ape in Pink Marble (2016) ist voll liebevoller, autobiografischer Charakterskizzen und markiert nach den klanglichen Experimenten seiner vorherigen Werke einen Schwenk zu komplexem, fesselndem Storytelling und emotionaler Innigkeit. Bahnarts Stimme und Gitarre werden bevorzugt von organischen Sounds begleitet, die Arrangements sind angereichert um Streicher, Holzblasinstrumente, Bläser und Keyboards.

Präsentiert von Rolling Stone Magazin, ByteFM, MusikBlog & SPEX – Magazin für Popkultur

Einlass: 19:00

Eintritt: 31€ zzgl. Gebühren

Ufo361

30.01. | Do | 20:00
Ballsaal

Ufo361

Nach einer erfolgreichen Festivalsaison und diversen Moshpits beginnt im Januar 2020 die WAVE Tour von Ufo361. Als Koryphäe des deutschen Trapsounds ist unbändige Energie und eine Live-Show, die nichts mit dem HipHop-Arm zu tun, hat das Markenzeichen von Ufo361 Konzerten. Es werden diverse Special Guests erwartet und FanLove aus nächster Nähe. Keiner hat geahnt, dass die WAVE kommt.

Einlass: 18:00 Uhr

Eintritt: 40€ zzgl Geb.

Februar 2020

Big 90´s-Party im Felsenkeller Leipzig

01.02. | Sa | 22:00
Ballsaal

Big 90´s-Party im Felsenkeller Leipzig

In den 90ern ging musikalisch so richtig die Post ab und die unterschiedlichsten Musikrichtungen gaben den Ton auf den Tanzflächen der Republik an; von Rock/Grunge/ Brit Pop über Hip Hop, Eurodance und Techno bis hin zu feinster Popmusik reichte damals die musikalische Palette. DJ Ekki wird alles in eine tanz- und feierbare Reihenfolge bringen und die heiligen Hallen des Felsenkellers zum Rocken bringen!

Einlass: 22:00 Uhr

Eintritt:

SSIO

02.02. | So | 19:00
Ballsaal

SSIO

Der Bomber der Herzen präsentiert:
SSIO
Live 2020

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 37€

Shelter Boy • Leipzig • Naumanns

07.02. | Fr | 20:00
NAUMANNs

Shelter Boy • Leipzig • Naumanns

Sachen machen mit Gitarren, dabei nie das Ziel, den Song, aus den Augen verlieren. So könnte man den gemeinsamen Grund beschreiben, auf dem sowohl Still Trees als auch Still Trees‘ Simon Graupner alias Shelter Boy spielen. Er hat sich unter diesem Namen auf diesem Grund einen Schutzraum für die Kleinode gebaut, die noch einmal anders schimmern als der prunkvolle Still Trees-Indierock.

Auf seiner ersten Veröffentlichung unter diesem Namen präsentiert er einen Sound wie Samstagnachmittagslicht, das unaufgeregt und wohlig durch die vier Songs seiner ersten EP strahlt. Ein Sound, zu dem sich hinreißend herzhaft faulenzen lässt. Aktiv zuhören muss man aber allein schon, weil es sich lohnt: Sein klarer, nach der simplen Melodie strebender Gesang ist fein umwoben von ausgetüftelter Arbeit an der Gitarre. Die Verzerrung lässt er draußen, in Shelter Boys Eigenheim geht es clean, aber nicht steril zu. Dort klingt alles wie sorgsam an seinen Platz geräumt. Das Gitarrengeschmeide glänzt ganz vorn, gibt den Rhythmusinstrumenten darunter dabei genug auch Platz, um zu grooven. Alles lässig selbstverständlich angerichtet, ohne beliebig zu sein.

Als Referenz kann man Mac DeMarco genau so in den Raum werfen wie die britischen Bands, die bereits die Refrains von Shelter Boys Hauptband befruchtet haben. Die Inspiration ist zu hören, ohne sich im Zitat zu genügen. Er bedient sich dieser Einflüsse, ohne sich von ihnen die Richtung diktieren zu lassen. Zudem ist die von Shelter Boy emotional flexible Musik: Sie macht sich an einem „Kein Bock auf Rausgehen“-Regentag drinnen genau so gut wie im warmen Sommerschauer draußen. Nötigt man ihn dazu, beschreibt er seinen Sound selbst als Dreampop. Wenn man unbedingt ein Label braucht, dann passt das: Die Gitarrenläufe perlen prickelnd Melodien, die tagverträumt anmuten und sich Sommers auf der Wiese langmachen, nur um sich im nächsten Moment zu Hooks aufzuschwingen, die das Mitsingen gut vertragen, wenn nicht herausfordern.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 15€ zzgl. Gebühren

Otto Normal

08.02. | Sa | 19:30
NAUMANNs

Otto Normal

Seit acht Jahren ist die Band OTTO NORMAL fester Bestandteil der deutschsprachigen Musikszene. Die Band hat drei Alben und eine Live-Vinyl released sowie hunderte Liveshows gespielt. 2019 erscheinen die beiden neuen EPs „Puls“ und „Lava“.
Die vier Freiburger haben sich 2010 zusammengeschlossen, um die deutschsprachige Musikszene aufzumischen. Ihren Stil beschreiben sie als Indie Pop, welcher sich in authentischer und treibender Musik manifestiert. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Wahnsinn“ im Jahr 2012 hat sich bei OTTO NORMAL viel getan. Die Band gewann den VIA Award als bester Newcomer sowie den Berlin Music Award. OTTO NORMAL performten außerdem zur Primetime im ZDF und waren bei der Pro Sieben Show „Circus Halli Galli“ zu Gast. Mit der Unterstützung der Initiative Musik veröffentlichte die Band im Frühjahr 2014 ihr zweites Studioalbum das „Das Neue Normal“. Im Frühjahr 2015 folgte mit der „Akustik Session“ eine Schallplatte, auf der sich OTTO NORMAL von ihrer musikalischen Schokoladenseite zeigen, indem sie fünf ihrer Songs in Großbesetzung live einspielten.
Seit Januar 2018 hat die Band beim Freiburger Label Jazzhaus Records ihr Zuhause gefunden und unterstreicht damit ihre Verbundenheit mit Freiburg. Jazzhaus Records veröffentlichten im Mai 2018 den dritten Longplayer der Band “Wieder Wir”, zu dem OTTO NORMAL sehenswerte Videos und eine energiegeladene Liveshow kreiert hat. Nun geht es in die nächste Runde mit den beiden „Puls“ und „Lava“.

Einlass: 19:30

Eintritt: 19,40€

Thrash Alliance 2020

14.02. | Fr | 19:00
Ballsaal

Thrash Alliance 2020

Thrash Alliance 2020
Destruction, Legion of the Damned, Suicidal Angels, Final Breath

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 33,00€

Lina Maly

16.02. | So | 19:00
NAUMANNs

Lina Maly

Zehn Schritte näher an sich selbst. Lina Maly veröffentlicht mit „Könnten Augen alles sehen“ nicht einfach nur ein zweites Album. Sie etabliert sich auch weiter als starke, eigenständige Künstlerin , als Streiterinfür die Schönheit des Unperfekten und als Instanz der Aufrichtigkeit in der deutschen Popmusik.
Lina Malys zweites Album fühlt sich für die Künstlerin selbst nach eigener Aussage „eigentlich mehr wie ein Debüt an“. Das hat viele, sehr nachvollziehbare und spannende Gründe. Aus anderen aber, klingt „Könnten Augen alles sehen“ weniger wie ein Erstling, als wie das mutige Werk einer gestandenen Künstlerin. Die Wahrheit wieder umliegt, natürlich ,genau dazwischen.
Denn nachdem Lina für ihr erstes Album noch mit einer Vielzahl namhafter Songwriter und Produzenten zusammenarbeitete, ist die Mannschaft heute deutlich kleiner. Für die Produktion waren dieses Mal Sven Ludwig (Ok Kid) und Jochen Naaf (Maxim, Bosse) gemeinsam zuständig, Musik und Text stammen nun beinahe ausschließlich aus Linas eigener Feder. Das Arbeiten in größeren Teams ist in der Popmusik schon lange und gerade bei jüngeren Künstlern gängige Praxis, doch Lina Maly wollte für ihr zweites Album mehr. Beziehungsweise weniger. Weniger Meinungen von außen, mehr zeigen von sich selbst. Um so der eigenen Wahrheit, dem eigenen Wesen immer näher zu kommen: „Ich habe mir gesagt:Wenn ich das jetzt mache, wenn ich jetzt diesen Weg gehe, dann so richtig.“ Ein Album machen also, dass noch viel mehr Lina Maly ist, noch näher dran ist, noch tiefer blicken lässt. Das auch mal weh tut. Vor allem auch ihr selbst.
Und die anstehende Tour bietet die Möglichkeit, dieses sehr persönliche Album in seiner intimsten und eindringlichsten Form zu hören: LIVE!

Einlass: 19:00

Eintritt: 21 € zzgl. Geb.

Polyphia

20.02. | Do | 20:00
NAUMANNs

Polyphia

Polyphias Sound lässt sich zusammenfassen als virtuose Gitarren, groovige Drums und ein verblüffender
Genre-Mix -all dies gepaart mit genialen Gastmusikern wie zum Beispiel Jason Richardson oder Cuco.
Letzterer wirkt als Feature-Sänger auf ihrem dritten Album „New Levels New Devils“ bei dem ersten
nicht rein instrumentalen Song der Band,„So Strange“, mit.
Die Live-Shows der Texaner sind einnehmend und grenzen an technische Genialität, gleichzeitig aber
auch verspielt und energisch wie eine Punk-Show.

Einlass: 19:00

Eintritt: 17,50€ zzgl. Geb.

Thy Art Is Murder // Human Target Tour

21.02. | Fr | 18:30
Ballsaal

Thy Art Is Murder // Human Target Tour

HUMAN TARGET EU/UK TOUR 2020

Special Guests:

Carnifex, Fit For An Autopsy, I AM

presented by Metal Hammer Germany, Impericon.de

Einlass: 18:00 Uhr

Eintritt: 37€ zzgl Geb.

Vona

26.02. | Mi | 18:30
NAUMANNs

Vona

Vona ist zurück. Nach zweijähriger Schaffenspause geht es dieses Jahr, mit neuem Sound im Gepäck, wieder rauf auf die Bühnen der Clubs. Vieles hat sich verändert, doch eine Sache ist gleich geblieben: seine Liebe zur Musik.
Doch wodurch berührt Musik? Sie prägt uns von Geburt an, berührt uns im tiefsten Inneren und kann uns zu Höchstleistungen treiben: das Geheimnis der Musik. Melodien, Harmonien, die Instrumentierung, Songwriting, Beats… Und natürlich die Stimme! Es ist eben diese Stimme, die besonders sein muss. Einzigartig. Und es ist eben diese Stimme, die einem bei VONA mit einer solchen Wucht in Herz und Bauch schlägt, dass einem fast kurz schwindlig wird.
Seine erste EP „Deine Liebe“ hat Vona innerhalb eines Tages auf Platz 16 der iTunes Charts katapultiert. Im August 2017 erscheint Vonas Debutalbum „Alles was ich hab“, mit dem er seine Fans auf „FLIEG MIT MIR TOUR“ nahm. Vona konnte wieder einmal beweisen, dass er seine Zuhörer live direkt ins Herz trifft und ihnen mit seinen Texten aus der Seele spricht.
Mit neuen Songs geht es für Vona 2020 zurück auf Tour. Im Gepäck: Stagedives, fetter Live-Sound und natürlich diese unfassbar klare, liebenswerte Stimme, die einen so unaufhörlich in den Sog zieht, dass kurz die Welt um einen herum still steht. Es ist einzigartig. Es ist großartig. Es ist Vona.

Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt: 21€ zzgl. Geb.

März 2020

Juju

09.03. | Mo | 19:00
Ballsaal

Juju

Unangepasst, meinungsstark und eigen – so klingen die Tracks der Berliner Rapperin Juju. Im November geht sie mit ihrem Solodebüt ‚Bling Bling’ auf gleichnamige Deutschlandtour. „Das Album heißt ›Bling Bling‹, weil ich das Gefühl hatte, dass es dafür jetzt an der
Zeit ist. Mein Leben war früher asozial, aber ich weiß: Jetzt wird es richtig geil.“

Als eine Hälfe von SXTN hat die Neuköllnerin mit großer Klappe und provokanten Texten eine ganze Generation geprägt und den Weg für weibliche Rapperinnen geebnet. Und sie legt auch weiterhin den Fokus auf Rap – mal asozial, aggressiv, dann aber auch wieder melancholisch und deep. Live schlägt Juju ein wie eine Bombe. Bei restlos ausverkauften Shows mit SXTN und unzähligen Festival-Auftritten, wie zum Beispiel dem Splash! Festival, Frauenfeld Open Air und Lollapalooza in Berlin, hat Juju ihre Qualitäten als Live-Rapperin unter Beweis gestellt. Bei ihrer Tour im Spätherbst wird sie bei den acht Terminen noch einen draufsetzen. Einen Vorgeschmack darauf bietet das „Intro“ ihres am 14.06. erschienenen Debüt-Albums.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 24 € zzgl. Gebühren

Ghostmane

17.03. | Di | 20:00
Ballsaal

Ghostmane

Wer behauptet hat, dass man Metalcore und Rap nicht miteinander verbinden kann, der kennt auch sicher nicht Ghostemane. Der macht das nämlich ziemlich erfolgreich.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 30€ zzgl. Geb.

April 2020

MAJAN

02.04. | Do | 20:00
NAUMANNs

MAJAN

Der 20-jährige MAJAN zählt mit seinem musikalischen Potpourri aus Rap, Dancehall und Klavierballaden zu den vielversprechendsten Newcomern dieses Jahres.
Spätestens seit dem Song „1975“ mit Cro ist MAJAN nicht nur den Hip-Hop Fans ein Begriff. Mitte des Jahres gründeten der aus Schorndorf stammende Sänger und Rapper und sein Produzenten-Duo Kilian&Jo ihr gemeinsames Label „Schere Stein Papier“ in Kooperation mit Four Music. Im August veröffentlichten sie MAJANs erste eigene Single „Tag ein Tag aus“ , die mittlerweile weit über eine Million Mal gestreamt wurde.

MAJANs Live Shows sind ehrlich und mitreißend, wie er selbst: Ob Partystimmung bei Turn-Up Beats oder Gänsehaut bei einer seiner Balladen, keine Person im Publikum bleibt davon unberührt.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 21,00€

Das VPT – Helden der Galaxis

25.04. | Sa | 20:00
Ballsaal

Das VPT – Helden der Galaxis

Wer schon mal da war, weiß: Mit dem VPT geht man bei
jeder Show auf Vergnügungsfahrt – ob nach Rocky Beach,
in TKKGs Millionenstadt, John Sinclairs London oder wie
zuletzt mit Sherlock Holmes ins neblige Dartmoor.

Jetzt allerdings sind sie völlig abgehoben: In ihrer neuen
Show nennen sich die sechs Hans Guck-in-die-Lüfte vom
VPT kurzerhand »Helden der Galaxis«, tauschen auf der
Straße Asphalt gegen Milch und greifen ab Februar nach
den Sternen:
Das VPT, Wuppertaler Exportschlager und popkulturelles
Bühnenphänomen, das seit über 20 Jahren ausverkaufte
Shows in der ganzen Republik spielt, ist 2020 wieder auf
Tournee – sichert Euch jetzt Euer Ticket im Vorverkauf.

Das VPT sprengt mit großer Leidenschaft die Grenzen von
Raum, Zeit, Bild und Ton, rührt alle Heldinnen und Helden
der Science Fiction in einen großen, schillernden Spiralnebel
und düst dann mit Euch zusammen in der Rakete dort
hin, um nichts weniger zu tun als, die Galaxie zu retten!
Schnürt die Moonboots und holt die Semantik vom Spielplatz, das VPT ist in der Stadt!

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 28,00€

Mai 2020

Samuel Sibilski • Übertreib' nich!

13.05. | Mi | 20:00
NAUMANNs

Samuel Sibilski • Übertreib‘ nich!

Samuel Sibilski hat ein Auge für´s Detail. Mit charmanter Cleverness und einer ordentlichen Portion Zynismus sinniert er über Dinge, die viele kennen, aber niemand hinterfragt. Darauf zimmert der 35-Jährige schonungslos sarkastisch auf teuflisch böse Art seine Sicht der Dinge: Ist Blut wirklich dicker als Wasser? Und wie muss es für den ersten Homosexuellen der Menschheitsgeschichte gewesen sein? Ohne sich selbst zu verschonen, wird schnell klar, warum Samuel auch als meistgeklickter deutscher Battle Rapper namens SSYNIC sein Unwesen treibt.

Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 18,00€

 

Unsere Räumlichkeiten


Felsenkeller Biergarten
Felsenkeller Ballsaal
Felsenkeller Naumanns
Divider